Persönliche Arzt-Leistungen

Persönliche Beratung

Ohne persönlichen Kontakt ist eine individuelle und erfolgreiche Behandlung von Gesundheitsstörungen in der Medizin und insbesondere in der Naturheilkunde und der Chinesischen Medizin gar nicht vorstellbar. Die Menschen und ihre Krankheiten, Sorgen und Nöte sind so vielfältig und variabel, dass kaum zwei Patienten vollständig gleich behandelt werden können. Um eine sinnvoll auf den einzelnen Menschen abgestimmte Therapie zu entwickeln, muss in einem persönlichen Gespräch der Mensch als Ganzes erfahren und betrachtet werden. Dafür benötigt man trotz der heutzutage hektischen und ruhelosen Gesellschaft ein wenig Zeit. Die sollte man sich für den Arztbesuch deshalb ruhig etwas großzügiger einplanen, denn trotz aller Planung und Organisation können wir nicht immer Wartezeiten vermeiden.

Unsere Patienten können nämlich ihre Erkrankungen nicht immer vorausplanen und daher kommt im normalen Alltag einer Arztpraxis immer mal etwas Unvorhergesehenes dazwischen. Wenn Sie also doch einmal länger warten müssen, trösten Sie sich am Besten damit, dass wir auch für Sie versuchen würden, eine kleine Lücke in unserer Terminplanung zu finden, um Ihnen kurzfristig bei akuten Krankheiten helfen zu können.

Körperliche Untersuchung

Die meisten Erkrankungen können ohne körperliche Untersuchung nicht erkannt oder korrekt eingeschätzt werden. Das kann schnell gehen, beispielsweise bei einer Hauterkrankung wie einer Warze, das kann aber auch länger dauern, etwa bei einer Ganzkörper-Untersuchung zum Gesundheits-Check.

Wählen Sie also keine zu aufwändige Kleidung zum Arzt-Besuch. Ganzkörper-Bodys, 4 Unterhemden übereinander oder oberschenkelhohe Schnürstiefel sind eher etwas weniger geeignet. Bei akuten Krankheiten, vor allem mit Fieber, dürfen Sie aber nicht frieren, weil das dem Körper deutlich Energie raubt.

Wir bemühen uns um eine warme und gemütliche Praxis, aber sporadisch müssen wir natürlich schon mal ordentlich durchlüften.

Ernährungsberatung

Die richtige Ernährung ist für ein gesundes und aktives Leben eine wichtige Vorraussetzung. Aber was ist denn nun richtig? Vegetarisch? Chinesisch? FdH? Mhm, gar nicht so einfach, auch für uns nicht. Grundsätzlich gilt, dass man sich nach dem Essen nicht zu erschöpft fühlen sollte, denn das Essen soll uns ja Kraft und Lebensenergie (Chi) zuführen.

Bei Ermattung nach der Mahlzeit hat man entweder zuviel, zu spät, oder das Falsche gegessen. Die wichtigsten Mahlzeiten sind das Frühstück und das Mittagessen, und eine warme Mahlzeit am Tag muss schon sein. Frische oder wenigstens frisch zubereitete Nahrung enthält noch mehr Lebenskraft für den Körper. Im Zweifel fragen Sie uns gerne, wir bemühen uns, Ihnen einfache und praktische Ratschläge zu geben. Besonders bei gleichzeitigen Krankheiten wie Diabetes zum Beispiel, muss eine Ernährungs-Beratung im Einzelfall erfolgen.

Gesundheitsuntersuchung (Check-Up) ab dem 35.LJ

Wir alle möchten gerne bis ins hohe Alter gesund und aktiv bleiben.

Aber man muss schon etwas dafür tun. Zum Beispiel regelmäßig zur Gesundheits-Untersuchung gehen.

Ab dem 35.Geburtstag bezahlt die gesetzliche Krankenversicherung diese Untersuchung alle 2 Jahre und das ist normalerweise auch völlig ausreichend. Ob der etwas knapp bemessene Umfang im Einzelfall ausgeweitet werden sollte, muss individuell geklärt werden.

Bei medizinischer Indikation sind auch zusätzliche Leistungen im Katalog der gesetzlichen Versicherer enthalten (z.B. EKG).

Zugriffe: 368

Impressum

 Webdesign, SEO, Hosting by Kurpfalz-Webdesign und MANNHEIMS-WEB